Der neue Volltreffer von Horst Evers

Jetzt noch schnell Horst Evers gelobt und seinen Krimi »Der König von Berlin«, obwohl das eigentlich gar nicht nötig ist, denn das Buch schwimmt sowieso auf der Spiegel-Bestsellerliste ganz oben herum, und das völlig zu Recht, denn es ist ein gutes, wenn nicht sogar ein astreines Buch, und witzig obendrein, man kann es an einem Stück weglesen und sich anschließend wie eine Katze hinter dem Ofen friedlich schnurrend einrollen. Ja, so gut ist es. Ich kann das beurteilen, denn ich habe selber mal nicht nur einen, sondern eine ganze Krimi-Trilogie geschrieben, also gleich drei, die nicht im entferntesten an Horst Evers Krimi herankommen, aber seither habe ich nie wieder einen Krimi gelesen. Horst Evers Krimi ist der erste seit ungefähr zwanzig Jahren. Und dann gleich ein Volltreffer. Wie das Alexa mit Ratten geflutet wird, das ist schon eine tolle Idee. Das sollte man mal in die Tat umsetzen.

 

Horst Evers “Der König von Berlin”, Kriminalroman, Rowohlt Berlin, 2012